• cpbj

Anwendung von Metallschaumstoffen in Hochgeschwindigkeits-Eisenbahnwaggons

Metallschaum wird hauptsächlich in der Automobilindustrie zur Stoßdämpfung der Karosserie sowie zur Geräuschminderung und Wärmedämmung der Karosserie und Trennwände eingesetzt.
Durchsteckmetallschaum ist ein speziell verarbeitetes hochdurchlässiges poröses Material, das von innen nach außen eine schwammartige poröse Struktur aufweist.Der Schalleintritt von der Oberfläche in sein Inneres versetzt die kleinen Luft- und Stofffasern in den Poren in Schwingung und durch Reibung und viskosen Widerstand wird die Schallenergie in Wärmeenergie umgewandelt und absorbiert.
Verglichen mit anderen schallabsorbierenden Materialien haben geschäumte Metallmaterialien hohe schallabsorbierende Eigenschaften im Niederfrequenzbereich.Entsprechend der Wahl der Dicke der Luftschicht zeigt sie eine hervorragende schallabsorbierende Wirkung, wenn es um einen weiten Bereich niederfrequenter Felder geht.
Es wird zur Schallabsorption von Hochgeschwindigkeitswagenkästen verwendet, hat nicht nur eine gute Schallabsorptionsleistung, sondern auch eine bessere Antideformationsleistung als herkömmliche Polyestermaterialien, eine gute Energieabsorptionsleistung, hohe Festigkeit, Nichtverbrennung und Erhöhungen die Sicherheit von Transportmitteln;Gleichzeitig sind Metallmaterialien ungiftig und harmlos und entsprechen eher den Umweltschutzstandards.

高铁车厢


Postzeit: 25. März 2022